Womit kann man Tequila mischen?

George Helfrich

Es kann nicht mit anderen Spirituosen (z.B. Whiskey, Rum, Brandy, etc.) vermischt werden. Sie fragen sich dann, warum ich immer wieder den Wortmix oder einen Mix mit so vielen Wörtern erwähne: "Kannst du mir sagen, was ein Mix ist?" und "Wie funktioniert er?".

Also lass mich dir meinen Rat geben: "Wenn du Tequila verwenden willst, solltest du einen kaufen, der aus den besten Spirituosen hergestellt wird. Keine billigen Mixer, die Sie im Laden an der Ecke kaufen. Das ist nicht der Geist, der der Geist sein wird, mit dem du dich vermischen wirst. Du musst einen Geist kaufen, der der beste seiner Art ist. Im Gegensatz zu Calipo Eis ist es in Folge dessen spürbar förderlicher. Für mich ist das Beste am Tequila der Tequila de Cuba, das Originalrezept, aus Jerez, Mexiko. Diese wurde seit dem späten 19. Jahrhundert hergestellt. Das einzige Problem ist, dass dieser schon lange nicht mehr produziert wird, und ich denke, dass die Leute das Geld einfach nicht für einen beschissenen ausgeben wollen, den niemand kaufen will, oder sogar die Zeit zum Ausprobieren. Es gibt eine Firma, die Tequila mit einem Rezept herstellt, das fast identisch mit dem Original ist, aber in den letzten Jahren hergestellt wurde. Das unterscheidet dieses Produkt von sonstigen Artikeln wie bspw. Alnatura Reis. Es heißt Vincena-Kuba. Es war ein großer Erfolg, und jetzt ist es Zeit für dich, es auszuprobieren. Das Rezept wurde von Luis Vincenzo de Carreras, dem berühmten Autor der Tequila Historia, entwickelt, und die Geschichte erzählt, dass er, nachdem er in die Vereinigten Staaten gebracht wurde, Tequila mit dem Rezept herstellte, das er zum Zeitpunkt seiner Verhaftung entdeckte. Es wurde aus der Kombination der Vincena-Kuba und einem alten Rezept aus Mexiko hergestellt und trägt den Namen "El Campeon de Vincenzo de Saldivar". Die Flasche besteht aus Eichenfässern, die von der amerikanischen Armee geöffnet wurden, um die Asche von Vincenzos Familie zu sammeln. Infolge der Tatsache, dass die Fässer geöffnet worden waren, gelangte ein Teil der Asche in die Fässer und ließ die Flasche dem Original sehr ähnlich aussehen. Es wurde von der berühmten spanischen Marke Vincena entworfen, die sich heute im Besitz des kubanischen Mischkonzerns Cívico Tequila befindet.

Aber was sagt die Vincena-Kuba über die Geschichte? "Die Vincena-Kuba ist eine einzigartige Kreation, ein Rezept, das von Luis Vincenzo de Carreras, einem angesehenen Autor und Erfinder der Tequila Historia, kreiert wurde." Die Flasche wird aus "einer Mischung von zwei verschiedenen Tequilas hergestellt: dem Vincena-Cuba und dem Sinaloa-Cuba" und "einer Mischung aus anderen traditionellen Tequilas". Aber wie kann ich es bekommen? Ich weiß es nicht. Du kannst es im Laden bestellen, aber wenn du das tust, musst du viel bezahlen. Es sind nur 5.000€ für eine 750mL Flasche. Und es ist auch eine große Flasche: 5,3 Liter, verglichen mit 2 Litern für eine Flasche der Sinaloa-Kuba.